Mai 2019

Das Finanzgericht Thüringen hat jüngst entschieden, dass ein Taxi als öffentliches Verkehrsmittel gilt. Damit können die Taxikosten angesetzt werden, soweit sie den im Kalenderjahr insgesamt als
Entfernungspauschale abziehbaren Betrag übersteigen. Weniger erfreulich: Aufwendungen für unfallbedingte Sach- und Personenschäden sollen nach zwei weiteren Entscheidungen durch die Ent-
fernungspauschale abgegolten sein.

Darüber hinaus ist in diesem Monat auf folgende Aspekte hinzuweisen:

  • Die ortsübliche Vergleichsmiete zur Feststellung einer nur verbilligten gewerblichen Vermietung muss sich an dem örtlichen Markt orientieren. Ein Gutachten auf der Grundlage statistischer Annahmen (EOP-Methode) ist somit ungeeignet.
  • Die Auswirkungen der Investmentsteuerreform zeigen sich nun für Privatanleger in den Steuerbescheinigungen und in den Steuererklärungen für 2018. Beispielsweise wurden zwei neue Anlagen zur Anlage KAP aufgelegt.
  • Überentnahmen bei der Einnahmen-Überschussrechnung liegen bereits dann vor, wenn die Entnahmen des Steuerpflichtigen die Summe der Einlagen und des Gewinns des Wirtschaftsjahres übersteigen.

Weitere News / Seiten

Steuernews

Ihre Steuerberatungskanzlei informiert

Januar 2021

Weiten Familienentlastungsgesetz und dem Behinderten-Pauschbetragsgesetz …

Corona-Hilfen …

Umsatzsteuerlichen Behandlung…

weiterlesen

Dezember 2020

Pkw oder ein häusliches Arbeitszimmer im Betriebsvermögen …

Disquotalen Einlage…

Veräußerung einer Ferienwohnung ……

weiterlesen

November 2020

Bei Bonuszahlungen der gesetzlichen Krankenkassen war bisher ungeklärt, ob diese als Beitragsrückerstattung den steuerlichen…

weiterlesen

Oktober 2020

Der Regierungsentwurf für ein Jahressteuergesetz 2020 liegt vor - mit interessanten Neuregelungen gerade im Bereich der…

weiterlesen

September 2020

Da eine flächendeckende Implementierung von zertifizierten technischen Sicherheitseinrichtungen bei elektronischen…

weiterlesen

August 2020

Das Zweite Corona-Steuerhilfegesetz ist nach der Zustimmung des Bundesrates "in trockenen Tüchern." Insbesondere die zeitlich…

weiterlesen

Juli 2020

Kurz nach Pfingsten 2020 hat die Bundesregierung ein milliardenschweres Konjunkturprogramm auf den Weg gebracht, damit die…

weiterlesen

Juni 2020

Auch in dieser Ausgabe stehen wieder Maßnahmen im Mittelpunkt, mit denen soziale und wirtschaftliche Härten infolge der…

weiterlesen

Mai 2020

Die (wirtschaftlichen) Folgen der Corona-Pandemie sind bereits jetzt immens. Insbesondere Hoteliers und Gastronomen trifft…

weiterlesen